Monatsarchive: August 2012

Wieso Stillen dazu beitragen kann die Seuche des 21. Jahrhunderts zu überwinden

In den Medien häufen sich Aussagen, dass Stillen vor Allergien nicht schützt, sowie  die  „Mühen“ des Stillens den Schutz des Stillens vor hartnäckigen Magen-Darm Erkrankungen, nicht rechtfertigen. Dies vor allem  in Ländern wo es sauberes Trinkwasser gibt und eine gute medizinische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stillen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Alternativen zu häufigem nächtlichen Stillen

Wenn ich nur eine Nacht „durch“schlafen könnte! – ist der Stoßseufzer von Millionen müder Eltern, die sich in einem echten Dilemma befinden: einerseits wollen sie auch nachts die Bedürfnisse ihrer Babys stillen, andererseits aber sehnen sie sich danach endlich einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schlafen, Stillen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Baby’s Bücher vorlesen. Warum Lesefrühförderung sinnvoll ist.

Baby’s Bücher vorlesen. Für einen besseren Start ins Leben. Was für eine verrückte Idee! Babys können doch noch nicht einmal sprechen, wie sollen sie Bücher verstehen? Leseförderung kann nicht früh genug beginnen: Auf dem Schoß aneinander gekuschelt, bringt das für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Schlafen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bedeutung der Berührung

Kinder entwickeln erst durch Berührung der Haut eine Vorstellung vom „ich. Ohne Berührung würden wir nicht existieren, erst durch sie lernen wir uns selbst wahrzunehmen. Berührungen lassen Halt im Leben finden, Depression, Einsamkeit, soziale Ängste – all das könne mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonding, Stillen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Baby Blues

50-80% der Mütter sind davon betroffen. Bekannt sind sie auch als Heultage im Wochenbett, die je nach Intensität zu einer nachgeburtlichen Depression führen können, unter der 10-20 % der Frauen leiden. Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Weinerlichkeit, Energiemangel sowie innere Leere, Versagensängste, Reizbarkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Babyblues, Stillen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar